Affen im Zoo Barcelona

Der Zoo von Barcelona wurde im Jahr 1892 eröffnet und feiert dieses Jahr schon sein 125 jähriges Jubiläum. Der Zoo ist Teil des „Parc de la Ciudadella“: auf dem ehemaligen Gelände der Weltausstellung von 1888. Der Zoo beherbergt etwa 7500 Tiere aus 502 Arten.

Einer der Schwerpunkte in der Tierwelt des Zoos, sind die Menschenaffen, u.a. mit den Gorillas, dem Borneo-Orangutan und den Schimpansen. Um so länger man diese beobachtet und verfolgt, hat man das Gefühl, dass diese mit einem kommunizieren. Die Affen merken, dass sie beobachtet werden und spielen mit einem …. es ist vor allem faszinierend zu sehen, wie diese Tiere in ihrer Gestik sich teilweise sehr dem Menschen ähneln.

Hier ein paar Affenexemplare, die ich sehr nah rangeholt habe . . .

Hier gibt es mehr Tierfotos zu sehen: „Tiere, rangezoomt

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.