Kalender „Rio Tinto“ 2018

Kalender „Rio Tinto“ 2018

  Ganz neu auf dem Markt: mein neuer  Tisch- und Wandkalender 2018 zum „Rio Tinto„: Rechtzeitig, um jetzt schon mit den Weihnachtseinkäufen zu beginnen. Der Kalender bietet einen kleinen Ausschnitt über meine Eindrücke des „Rio Tinto„ Die Farben der Landschaft des alten und verlassenen Bergbaugebietes „Rio Tinto“ und seinem „roten Fluss“ im Norden der Provinz […]

Basilika „Santa Maria del Pi“

Basilika „Santa Maria del Pi“

Die Basilika „Santa Maria del Pi“ ist eine gotische Kirche mitten in Barcelona (zwischen der Plaça del Pi und der Plaça Sant Josep Oriol). Sie ist, neben der Kathedrale, der Kirchen „Santa Maria del Mar“ und „Santos Justo und Pastor“ Ausdruck und Zeugnis von Wohlstand, Entschlossenheit und künstlerischer Sensibilität der Barcelonesen des 14. Jahrhunderts. Die […]

Ein bisschen Exotik

Ein bisschen Exotik

Eigentlich ist dieser tropische Park in Empuriabrava, nördlich von Girona (etwa 120 km von Barcelona entfernt), als „Schmetterlingspark“ ausgezeichnet. Aber auf dem rund 1000 Quadratmeter großen Gelände findet man eine Flora und Fauna, die einem Regenwald gleicht. Man findet abgesehen von wunderschönen Schmetterlingen ebenso bunte Vögel, Schildkröten und Leguane. Hier ein paar Prachtexemplare . . […]

Affen im Zoo Barcelona

Affen im Zoo Barcelona

Der Zoo von Barcelona wurde im Jahr 1892 eröffnet und feiert dieses Jahr schon sein 125 jähriges Jubiläum. Der Zoo ist Teil des „Parc de la Ciudadella“: auf dem ehemaligen Gelände der Weltausstellung von 1888. Der Zoo beherbergt etwa 7500 Tiere aus 502 Arten. Einer der Schwerpunkte in der Tierwelt des Zoos, sind die Menschenaffen, […]

verlassene Hotelanlage

verlassene Hotelanlage

  In Google nicht zu finden, aber eindeutig erkennbar, dass es sich hier um eine feudale Hotelanlage gehandelt haben muss. Bei der Suche nach neuen Fotomotiven aus neuen Gegenden, Städten, Straßen usw., ist mir diese Dorfsiedlung in den Bergen von Katalonien aufgefallen. Dort findet man heute teure Villen und eine riesige Golf-Hotelanlage – alles für […]

pan con tomate

pan con tomate

Die „guia-frankfurt“ September – Oktober 2017 ist da, diesmal mit meiner Kolumne über das typisch katalanische Tomatenbrot. ——————————— Se publicó la “guia-frankfurt” setiembre – octubre 2017, esta vez con mi columna sobre el famoso „pan con tomate („pa am tomàquet“). Wenn Sie die Katalonier fragen, welches deren beste kulinarische Erfindung ist, so lautet meistens die […]

Louvre

Louvre

NEU in der Reisegalerie zu finden: Fotos aus dem „Musée du Louvre“ Als größtes Museum der Welt besitzt der Louvre in der Hauptstadt Paris einer der wichtigsten Kunst- und Antiquitätensammlungen weltweit. Es sind dort etwa 35 000 unschätzbar Exponate auf einer Fläche von über 60 000 m² zu finden.  Hier geht es weiter zur gesamten […]

Hofkeller Würzburg

Hofkeller Würzburg

Die Würzburger Residenz, eine Pracht: von außen und innen, ein wunderschön Garten zum flanieren und verweilen.     Aber tief im Inneren der Residenz erstrecken sich die weitläufigen und labyrinthisch verschlungenen Kellergänge des ehemaligen “Fürstbischöflichen Hofkellers”. Ich kam kürzlich in den Genuss bei einer Führung und Weinprobe mitmachen zu dürfen. Der Staatliche Hofkeller eines der […]

Food Truck

Food Truck

Eine bunte Mischung an Food Trucks habe ich auf dem „White Summer“-Festival in Pals, bei Girona, entdeckt. Das Festival, das 23 Tage lang dauert, ist ein Fest, das die „Kunst des Lebens“ feiert. Es bietet Raum für Gastronomen, Künstler und Händler, die ihre neuesten Trends zeigen und vieles mehr. Bis spät in die Nacht kann […]

B.A.P. Unión: das peruanische Segelschulschiff zu Besuch in Hamburg

B.A.P. Unión: das peruanische Segelschulschiff zu Besuch in Hamburg

Das derzeit größte Segelschulschiff Südamerikas und zweitgrößte der Welt ist in Hamburg angekommen: die „B.A.P. Unión“ aus Perú. Vom 2. bis zum 6. August machte es am Hamburger Hafen fest und ich war dabei. Aufgrund eines persönlichem Empfangs, einer privaten Führung und der Verbundenheit aus Schulzeiten zum Kapitän, Franz Bittrich, war es ein ganz besonderer […]