Casa Batllo Gaudi

Zu Weihnachten 2016 wurde die “Casa Batlló Gaudi” mit “Schnee” bedeckt, ein Mgnet für Schaulustige und natürlich die vielen Touristen . . . Die “Casa Batlló Gaudi” gehört zu den berühmtesten Bauwerke Barcelonas. Hier erkennt man in jedem Detail die Hand des Meisters Antoni Gaudi. Viele Elemente an und in der “Casa Batlló Gaudi” beziehen […]

Kalender fotocommunity 2017

Kalender fotocommunity 2017

2017 ziert dieses Foto den Kalender 2017 der „fotocommunity“ . . . gehöre zu den 12 Gewinnern des Fotowettbewerbs zum Thema: „beeindruckende Landschaften“.                         —————————————- 2017 adornará esta foto el calendario 2017 de la „focommunity“….. soy una de los 12 ganadores del concurso fotográfico con el tema „paisajes impresionantes“.   Hier geht es zu den […]

Raubvögel

Raubvögel

In Sant Feliu de Codines, ein Städchen etwa 60 km im Norden von Barcelona entfernt, befindet sich das Auffanglager der Raubvögel „Cima de Aguiles“. Hier werden die Vögel, die beispielweise aufgrund von Krankheiten dort gestrandet sind, wieder fit gemacht und für die erneute Freiheit vorbereitet. Allerdings finden sich hier mittlerweile schon mehrere Generationen einiger Vogelarten, […]

Font Magica

Font Magica

  Montjuic ist Barcelonas Hausberg (ca. 170 m hoch). Das parkähnliche Areal ist sozusagen die grüne Lunge Barcelonas und hat einen eigenständigen Charakter. Zur Weltausstellung 1929 und den Olympischen Spielen 1992 wurden auf dem Berg und rund um Montjuic viele heutige Sehenswürdigkeiten gebaut, wie auch die „Font Mágica“ – der magische Brunnen.   Abends, hauptsächlich […]

Tanz der Teufel 2016

Tanz der Teufel 2016

  Auch dieses Jahr habe ich den „Tanz der Teufel“ („Tanz der Dämonen“) in Barcelona erlebt. Dieser kommt ursprünglich aus Katalonien, vor allem rund um Tarragona. Heute haben sich diese Tänze allerdings in Richtung Süden bis nach Valencia und im Norden bis weit über Barcelona hinaus ausgebreitet. Auch auf den Balearen haben die dort so genannten […]

Regierungsviertel

Regierungsviertel

Nachts im Berliner Regierungsviertel unterwegs . . .    

New Yorker Eindrücke

New Yorker Eindrücke

New York, eine verrückte, beeindruckende Stadt, die berauscht, in jeder Hinsicht unglaublich kontrastreich ist . . .  Bis alle Fotos sortiert und zu einer Galerie zusammengefasst sind, das wird noch ein Weilchen dauern. Deshalb hier schon mal die ersten Eindrücke der Reise.    

Gesichter der Welt

Gesichter der Welt

Wenn man mal genau hinschaut und auch ein bisschen sucht, findet man die tollsten und kunstvollsten Graffitis . . .  dies nicht nur im „Heimathafen“, sondern auf der ganzen Welt. Mittlerweile ist Barcelona so gut wie mein neuer „Heimathafen“ geworden. Dort finde ich besonders viele Orte, wo Graffitis nicht nur aus Schmierereien bestehen, sondern aus […]

Todeskuss

Todeskuss

Dem einen oder anderen ist nicht entgangen, dass ich wahnsinnig gerne auf Friedhöfe gehe – am liebsten alleine, wo ich nicht nur Ruhe finde, sondern auch wunderschöne Motive: viele alte, ausgefallene und prunkvolle Gräber, Grabsteine, wie auch so manch rostiges Detail (die mich ebenso als Motiv sehr ansprechen). Gerade erst habe ich den Friedhof „Poblenou“ […]