Gesichter der Anden

Es ist natürlich nicht das erste Mal, dass ich in Perú war, da es doch das Land ist, wo ich geboren und aufgewachsen bin. Allerdings entdecke ich bei jeder Reise nach Perú wieder Neues und Aufregendes. Das Land beeindruckt mich mit seiner Schönheit, seiner weitreichenden Geschichte, seiner kulinarischen Genüsse, seiner lieben und zuvorkommenden Menschen.

Es wird ein wenig dauern, bis ich alle Fotos der aktuellen Reise durchforstet und sortiert habe . . .  Also, werde ich hier nach und nach verschiedenen Galerien präsentieren und in meine Perú-Seite einfügen, die ich bereits bei meinen letzten Reisen geöffnet habe.

Jedoch heute will ich schon mal die markanten Gesichter des Hochlandes, meist Frauen, präsentieren.

 

2 Gedanken zu „Gesichter der Anden

  • 28. November 2018 um 21:43
    Permalink

    Liebe Heidi, endlich finde ich die Gelegenheit Dir paar Zeilen zu schreiben. Ich bin, wie Du, in Lima geboren und auch aufgewachsen, lebe aber in Frankfurt seit 1971. War mehrmals in Lima zu Besuch und freute mich auf meine Heimat. Ich besitze auch Dein Kochbuch. Nun schaue ich mir Deine Bilder an und finde sie sehr schön und ich kann nur sagen:
    mache weiter so!!!
    Weiterhin viel Erfolgt bei Deinen Unternehmungen.
    Grüße
    Lieselotte Gruber geb. Uhlig

    Antwort
    • 28. November 2018 um 21:59
      Permalink

      Vielen lieben Dank Lieselotte. Ja, in Perú geboren und aufzuwachsen, hat mich geprägt, die Reiselust immer aufrecht erhalten …. und vor allem die Neugierde geweckt, Kulturen, fremde Ländern und Menschen kennenzulernen ….
      Wenn du Lust hast, kannst du dich gerne für meinen Newsletter anmelden, den ich so alle 4 bis 5 Wochen verschicke. Demnächst veröffentliche ich Fotos von meiner gerade erst abgeschlossenen Reise durch Indien. Lieben Gruß Heidi

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.