Meeting of Styles 2018

Meeting of Styles 2018

Auch wenn ich dieses Jahr nur kurz da sein konnte, versuche ich das jährliche Graffitifestival „Meeting of Styles“ nicht zu verpassen. Etwa 120 Sprayer aus der ganzen Welt verwandelten am letzten Wochenende (14. bis 17.6.) wieder den riesigen Unterführungskomplex und weitere private Wandflächen  rund um den Brückenkopf der Theodor-Heuss-Brücke in Mainz-Kastel in eine riesige Open-Air-Galerie. […]

Gesichter Ägyptens

Gesichter Ägyptens

Eigentlich bin ich oft noch zögerlich, was das fotografieren von Personen angeht, vor allem wenn ich diese dann noch porträtieren möchte. Deshalb versuche ich diese Motive oft mit dem Teleobjektiv einzufangen. Dies hat auch zur Folge, dass ich die Gesichtsausdrücke oder Körperhaltungen der Menschen viel natürlicher einfangen kann: Eben so, wie ich sie gesehen und […]

Papyrus

Papyrus

Papyrus ist heute hauptsächlich aus dem antiken Ägypten bekannt: Die Ägypter haben anscheinend schon im 3. Jahrtausend v.Chr. den Papyrus als Schreibmaterial genutzt. Während meiner Reise durch Ägypten bleibt es nicht aus, dass man sich irgendwann mal den Prozess der Herstellung des Papyrus erklären lässt. Der Papyrus (Cyperus papyrus) ist eine Staudenpflanze, die bis zu […]

Spargelpesto

Spargelpesto

Passend zur Spargelzeit habe ich einen grünen Spargelpesto zubereitet, der verdammt lecker schmeckt, außerdem sehr schnell und leicht zuzubereiten ist. Hier das Rezept zum Nachkochen    

Basar Khan al Khalili

Basar Khan al Khalili

Der Basar Khan al Khalili in der Alstadt Kairos gilt als der größte Basar Afrikas. Er liegt direkt neben der Saiyidna-el-Husain-Moschee. Gewohnt ist man, dass der Basar völlig überfüllt ist und die Verkäufer einem ständig irgendwelche Produkte und Souvenir verkaufen bzw. aufdrängen wollen. Unter anderem wegen der politischen Lage in Ägypten bleiben derzeit die Touristen […]

Strongmanrun 2018

Strongmanrun 2018

              Zwei Mädels fest entschlossen am Strongmanrun 2018 am Nürburgring teilzunehmen … nach mehrmonatiger Vorbereitung, rigidem Training und Mut haben sie es geschafft: 12 km Lauf mit 20 Hindernissen. Das heißt durch Becken voll eiskaltem Wasser zu schwimmen, an wackeligen Kletternetzen hochklettern, glitschige Schlammgruben passieren, wie auch den einen […]

Straßenkünstler

Straßenkünstler

Überall findet man die Straßenkünstler, die für ein paar Euro eine Karikatur von einem erstellen. In den berühmten und überfüllten Touristenorten und -städten, wie hier in Straßburg, gibt es diese zuhauf. Sie sitzen nebeneinander und zeichnen die gewünschten Karikaturen: in der Hoffnung, dass der Kunde danach zufrieden ist. An Porträtierten mangelte es jedenfalls am letzten […]

Titicacasee

Titicacasee

Der Titicacasee war schon immer in Peru eines der Reiseziele, die ich umbedingt mal sehen und erleben wollte. Endlich habe ich es geschafft und ich wurde auch nicht enttäuscht. Wenn man mit dem Boot auf dem großen See fährt und man weit genug vom Ufer entfernt ist, wirkt der Titicacasee magisch und eben endlos groß: […]

Farbenlauf

Farbenlauf

Wie kann man Kinder und auch Erwachsene unterhalten und glücklich machen? . . .  natürlich mit ganz viel Farbpulver. Im Rahmen des „The Picasso Run“ am 21.4.2018 fand ein Rennen bzw. gemütlicher Lauf für Kinder und Erwachsene in „playa d’Aro“ an der Costa Brava, statt. Am Anfang des Rennens wurde die Läufer kräftig mit Farbpulver […]

Mainzer Rhein-Frühling 2018

Mainzer Rhein-Frühling 2018

In Mainz gibt es kaum ein Wochenende, an dem nicht gefeiert wird. Und wenn noch nichts vorgesehen ist, wird kurzerhand ein Fest „erfunden“ und dieses jährlich veranstaltet. Na ja, die „Mainzer Frühjahrsmesse“, die am Samstag, 24. März 2018 begonnen hat und zwei Wochen lang am Rheinufer u.a. das Riesenrad, das Kettenkarussell und die Geisterbahn im  […]