Nationalpark Ordesa

Nationalpark Ordesa

Bei meiner Anmeldung zum Foto-Workshop Ende Oktober in Ordesa, im Norden Spaniens, war mir nicht bewusst, dass es sich um den berühmten Nationalpark in den spanischen Pyrenäen handelt. Deshalb war es für mich eine ganz besondere Erfahrung und ein Naturschauspiel, drei Tage lang in dieser Bergregion zu wandern. Und das bei einer wundervollen Herbststimmung und […]

Weingut SOMMOS

Weingut SOMMOS

Nicht nur guten Wein kann man  hier genießen, sondern auch die Architektur der Weinkellerei „Bodegas SOMMOS“ ist für das fotografische Auge ein Schmaus. Die spanische Kellereigebäude wurde vom Architekten Jesús Marino Pascual entworfen. Es zeigt ineinander verflochtene Stahlwürfel.  Es ist eine neue Landmarke und gehört zu den Avantgardegebäuden der Weinarchitektur. Die Weinkellerei liegt in Barbastro, […]

Bunkers del Carmel

Bunkers del Carmel

Wenn man den Rundumblick über Barcelona geniessen möchte, muss man den etwas beschwerlichen bzw. längeren Weg aus der Stadt heraus auf sich nehmen, vor allen das letzte Stück muss man zu Fuss gehen, da es steil bergauf geht und das kein Auto mehr schafft. Aber es lohnt sich allemal! Vor allem ist dieser Ort noch […]

Ein bisschen Wärme für’s Gemüt

Ein bisschen Wärme für’s Gemüt

  Während der dunklen und kalten Wintertage und -monate in Deutschland, „wärme“ ich mich gerne mit schönen Sonnenuntergangsfotos auf. Hier eine kleine Erinnerung an wärmere Tage in der l’Albufera südlich von Valencia. Eine „goldige“ Abendstimmung zum Träumen.        

Kalender „Rio Tinto“ 2018

Kalender „Rio Tinto“ 2018

  Ganz neu auf dem Markt: mein neuer  Tisch- und Wandkalender 2018 zum „Rio Tinto„: Rechtzeitig, um jetzt schon mit den Weihnachtseinkäufen zu beginnen. Der Kalender bietet einen kleinen Ausschnitt über meine Eindrücke des „Rio Tinto„ Die Farben der Landschaft des alten und verlassenen Bergbaugebietes „Rio Tinto“ und seinem „roten Fluss“ im Norden der Provinz […]

Ein bisschen Exotik

Ein bisschen Exotik

Eigentlich ist dieser tropische Park in Empuriabrava, nördlich von Girona (etwa 120 km von Barcelona entfernt), als „Schmetterlingspark“ ausgezeichnet. Aber auf dem rund 1000 Quadratmeter großen Gelände findet man eine Flora und Fauna, die einem Regenwald gleicht. Man findet abgesehen von wunderschönen Schmetterlingen ebenso bunte Vögel, Schildkröten und Leguane. Hier ein paar Prachtexemplare . . […]

pan con tomate

pan con tomate

Die „guia-frankfurt“ September – Oktober 2017 ist da, diesmal mit meiner Kolumne über das typisch katalanische Tomatenbrot. ——————————— Se publicó la “guia-frankfurt” setiembre – octubre 2017, esta vez con mi columna sobre el famoso „pan con tomate („pa am tomàquet“). Wenn Sie die Katalonier fragen, welches deren beste kulinarische Erfindung ist, so lautet meistens die […]

Strandtag

Strandtag

Das Leben am Strand hat seinen Reiz, entspannt und macht den Kopf frei . . . wunderschöne Tage an der Costa Brava, bei schönstem Sonnenschein und natürlich im Gepäck immer die Kamera.    

Die Gesichter von Dali

Die Gesichter von Dali

„Dalí’s Gesichter“ im Dalí-Museum in Figueres, im Norden Spaniens (etwa 200 km von Barcelona entfernt). Figueres ist die Geburtstadt von Salvador Dalí, einem Künstler der ebenso eigenwillig wie genial war. Als einer der Hauptvertreter des Surrealismus zählt er zu den bekanntesten Malern des 20. Jahrhunderts. Im Dalí-Museum findet man die größte Sammlung seiner Werke, wie u.a.  auch die zerfließenden Uhren, […]