Gassen

Bei meinen letzten Reisen nach Mallorca (2013/2014) habe ich mich vermehrt in den Gassen und Seitenstraßen von Palma „verloren“: Enge Gassen, schräge Straßenschilder, unterschiedlich farbige Fensterläden, ein ‚Kabelsalat‘ aus Stromleitungen, die unterschiedlichsten Reklameschilder, lauter Schrägen, helle wie auch dunkle Gassen, die einen besonderen Charme haben,  und die ich hier gerne zeigen möchte.
In den kleineren Orten außerhalb von Palma, wie zum Beispiel „Binissalem“, „Monturi“ oder „Sineu“ sah es dafür viel ruhiger aus, aber nicht unattraktiver.

Wer Lust auf mehr hat, findet hier weitere Fotos aus Mallorca.