Bahnhof in Indien

Grundsätzlich haben Bahnhöfe ihren fotografischen Reiz: viele und die unterschiedlichsten Menschen, jeder mit einem anderen Ziel. Oft auch viel Gedränge oder hektisches Herumrennen, wenn zum Beispiel der Zug hierzulande zu spät kommt und sich alle in Ersatzzüge drängen müssen. Es macht Spaß einfach zuzuschauen und das eine oder andere Motiv festzuhalten.

So einige Bahnhöfe hierzulande habe ich schon fotografiert. Im Ausland ist es natürlich immer spannender, wie beispielsweise hier in Kairo. Auch auf meiner Rundreise in Indien habe ich mehrere Bahnhöfe besucht. Es gab viel zu beobachten und die unterschiedlichsten Szenen zu sehen und fotografisch „aufzusaugen“.

 

Hier geht es zur Indien-Haupseite

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.