“Meet Vincent van Gogh” in Barcelona

Das “Van Gogh Museum” in Amsterdam beinhaltet die weltweit größte Sammlung an Gemälden aus der Hand von Vincent van Gogh und ist ein wahres Erlebnis. Wenn man allerdings nicht die Chance hat diese zu sehen, kann man derzeit alternativ in Barcelona die Ausstellung “Meet Vincent Van Gogh” erleben. Allerdings darf man hier nicht die authentischen van Gogh-Gemälde erwarten, denn diese wären zu zerbrechlich, um transportiert zu werden.

Wie auf der Webseite von “webarcelona.net” beschrieben, ist genau diese “Unannehmlichkeit” die Stärke der Ausstellung, weil ” sie dank realer Projektionen, Fotografien, Videofragmenten, detaillierten Reproduktionen, interaktiven Multimedia-Animationen und Theater-Sets ein völlig realistisches Erlebnis geschaffen haben.”

Bis zum 2. Juni 2019 kann man in Barcelona die Geschichte von van Gogh im wahrsten Sinne “erleben”: Man kann die Reproduktionen der ursprünglichen Kunstwerke berühren, selbst als Künstler van Goghs Werke nachzeichnen und durch audiovisuelle Techniken total in die Welt von Van Gogh eintauchen.

Zum Fotografieren war dies natürlich ein Paradies, schöne Lichteffekte, ein Spiel mit Schatten und Silhouetten. Sehr selber, hier ein kleiner Ausschnitt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.