Mainzer Eiszeit

In Mainz ist Eiszeit: Eine ganze Menge Schnee- und Eisskulpturen sind in Mainz, im Alten Postlager, ausgestellt. Darunter sind ganz typische Mainzer Figuren, Symbole und Gebäude zu finden, wie zum Beispiel der Dom, der Fastnachtsbrunnen und natürlich auch die bekannten ZDF-Mainzelmännchen . . . alles in warmen, teilweise farbigem Licht eingetaucht.

Ein Besuch der Ausstellung lohnt sich allemal. Empfehlenswert ist, sich jedoch sehr warm anzuziehen, denn bei Minus 8 Grad kann einem nach dem Rundgang schon kräftig frösteln. Na ja, wenn man dann auch noch einige gute Fotos haben möchte, wo einem nicht ständig irgendwelche Menschen durchs Bild laufen, kann der Aufenthalt sich etwas in die Länge ziehen und dann braucht man wenigstens warme Schuhe  🙂

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.