Plaza Cataluña

Plaza Cataluña

Wieder hat es eines meiner Fotos in die spanische Zeitung “La Vanguardia Barcelona” geschafft. Mehr dazu und weitere Infos über die “Plaza Cataluña”  findet Ihr hier im Artikel.          

Flammkuchen-Stangen

Flammkuchen-Stangen

Wer seinen Gästen nicht immer zur Vorspeise oder zum Snack Brot anbieten möchte, kann ziemlich schnell ein paar Flammkuchen-Stangen zubereiten.  Sie sind leicht zuzubereiten und in etwa 10 Minuten vorbereitet, plus 15 Minuten im Ofen. Ich habe die Flammkuchen-Platten hier mit “Creme fraiche und Speckwürfel” bestrichen, aber man kann das Rezept sehr gut variieren, z.B. […]

Meisen

Meisen

Nicht jeden Tag hat man das Vergnügen die Vögel am Balkon zu beobachten, vor allem die Kamera in der Nähe zu haben und abzudrücken. Letztes Wochenende aber hatte ich das Glück, dass sowohl Blaumeisen wie auch Schwanzmeisen sich an den Meisenknödel bedienten.    

“Die Macht der Hände” – Ausstellungseröffnung

“Die Macht der Hände” – Ausstellungseröffnung

In knapp zwei Wochen ist es soweit, die Eröffnung meiner Ausstellung “Die Macht der Hände” im Caligari-Kino in Wiesbaden. Hier alle Infos zur Vernissage. Ihr seid herzlichst eingeladen. Ausführliche Informationen  zum Deutschen Fernsehkrimi-Festival 2020 finden Ihr hier: http://fernsehkrimifestival.de/rahmenprogramm/     Die 12 ausgestellten Motive werde ich dann zu einem späteren Zeitpunkt hier veröffentlichen.     […]

Palau de la Música

Palau de la Música

Der Musikpalast in Barcelona wurde erbaut vom Architekten Lluís Domènech i Montaner, zur damaligen Zeit einer der renommiertesten Architekten Barcelonas. Ein beeindruckendes Gebäude, besonders mit dem Konzertsaal ist Montaner ein Meisterwerk gelungen. Aber auch die Eingangshalle oder die Treppenaufgänge sind sehenswert. Der Musikpalast wurde nach einer Bauzeit von drei Jahren, am 9. Februar 1908 eingeweiht. […]

“Vanguardia Barcelona”

“Vanguardia Barcelona”

Gestern wurde mein Foto der “Universitätsbibliothek” in der Onlineausgabe “Vanguardia Barcelona” veröffentlicht. Ich bin mächtig stolz darauf.  Mehr dazu und welche Besonderheit diese Bibliothek in Barcelona hat, findet Ihr auch hier in meiner Galerie: https://heidi-schade-fotografie.de/bibliothek-barcelona/    

Synagoge Mainz

Synagoge Mainz

Am 3. September 2010 wurde die neue Synagoge Mainz offiziell eröffnet. Sie wurde am gleichen Ort errichtet, an der schon die Hauptsynagoge aus dem Jahr 1912 stand (Ecke Hindenburg- und Josefstraße). Allerdings wurde diese damals, in der Progromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 in Brand gesetzt. Ich mag das Gebäude, vor allem auch […]

Blaue Stunde

Blaue Stunde

Die “blaue Stunde” ist die Zeit während der Dämmerung nach dem Sonnenuntergang und vor dem Eintritt der nächtlichen Dunkelheit. Es ist immer wieder ein schöner Moment. Auf den Fotos, finde ich, ist sie besonders gut zu sehen. Diesmal habe ich die blaue Stunde in Düsseldorf festhalten können.        

Myanmar

Myanmar

Obwohl ich meine Reise nach Myanmar gründlich vorbereitet habe, mir vor allem aus fotografischer Sicht die besonders sehenswerten Orte des Landes ausgesucht habe, hatte ich trotzdem keine Ahnung, was mich da wirklich erwartet. Ich war jetzt schon häufiger in Asien, aber Myanmar ist trotzdem anders als alle anderen asiatischen Länder. Es fängt schon damit an, […]

Winterzauber

Winterzauber

  Bei Einbruch der Dunkelheit funkelt und glitzert es überall im Frankfurter Palmengarten. Dieser ist in Licht getaucht, die Bäume leuchten in allen möglichen Farben. Mit Licht-, Klang- und Videoinstallationen entstehen wunderschöne Gebilde und Figuren – auch auf dem See.     “Winterlichter” heißt die Ausstellung: nicht nur für Fotografen ein toller Anblick.     […]