in der Metro

in der Metro

Wenn man zum Bahnsteig in der Metro erst einmal fünf Etage mit der Rolltreppe runterfahren muss, habe ich reichlich Zeit die Kamera zu zücken und Fotos zu machen. Die Diagonalen, Schrägen und Spiegelungen haben mich gerade an der Metrostation (Coll Blanc) in Barcelona fasziniert. Hier fahre ich immer ab, wenn es wieder in Richtung Flughafen […]

Calcots zum Ende der Saison

Calcots zum Ende der Saison

Kurz vor Ende der Saison, musste ich letztes Wochenende doch nochmal in Barcelona „Calçots“ essen.  Es handelt sich hierbei um eine typische Spezialität aus Katalonien. Eine ausführliche Erklärung zu den „Calçots“ könnt Ihr in meiner kulinarischen Kolumne nachlesen. Calçots      

Bunkers del Carmel

Bunkers del Carmel

Wenn man den Rundumblick über Barcelona geniessen möchte, muss man den etwas beschwerlichen bzw. längeren Weg aus der Stadt heraus auf sich nehmen, vor allen das letzte Stück muss man zu Fuss gehen, da es steil bergauf geht und das kein Auto mehr schafft. Aber es lohnt sich allemal! Vor allem ist dieser Ort noch […]

Basilika „Santa Maria del Pi“

Basilika „Santa Maria del Pi“

Die Basilika „Santa Maria del Pi“ ist eine gotische Kirche mitten in Barcelona (zwischen der Plaça del Pi und der Plaça Sant Josep Oriol). Sie ist, neben der Kathedrale, der Kirchen „Santa Maria del Mar“ und „Santos Justo und Pastor“ Ausdruck und Zeugnis von Wohlstand, Entschlossenheit und künstlerischer Sensibilität der Barcelonesen des 14. Jahrhunderts. Die […]

Affen im Zoo Barcelona

Affen im Zoo Barcelona

Der Zoo von Barcelona wurde im Jahr 1892 eröffnet und feiert dieses Jahr schon sein 125 jähriges Jubiläum. Der Zoo ist Teil des „Parc de la Ciudadella“: auf dem ehemaligen Gelände der Weltausstellung von 1888. Der Zoo beherbergt etwa 7500 Tiere aus 502 Arten. Einer der Schwerpunkte in der Tierwelt des Zoos, sind die Menschenaffen, […]

Kolumbus

Kolumbus

Tolle Abendstimmung  – auch Christoph Kolumbus genießt den Sonnenuntergang in Barcelona . . .    

Casa Mila

Casa Mila

Die „Casa Milá“ – bekannter unter dem Namen „La Pedrera“ (das Steinbruchhaus), beeindruckt bereits mit seiner Fassade. Sie werden hier keine rechten Winkel finden. Die „Casa Milà“ ist das letzte Bauwerk des Architekten Antoni Gaudí, bevor er sich dem Bau der Sagrada Familia widmete. „La Pedrera“ gehört zu den wohl bekanntesten und beeindruckenden Bauwerken Barcelonas. […]

Casa Batllo Gaudi

Zu Weihnachten 2016 wurde die “Casa Batlló Gaudi” mit “Schnee” bedeckt, ein Mgnet für Schaulustige und natürlich die vielen Touristen . . . Die “Casa Batlló Gaudi” gehört zu den berühmtesten Bauwerke Barcelonas. Hier erkennt man in jedem Detail die Hand des Meisters Antoni Gaudi. Viele Elemente an und in der “Casa Batlló Gaudi” beziehen […]

Raubvögel

Raubvögel

In Sant Feliu de Codines, ein Städchen etwa 60 km im Norden von Barcelona entfernt, befindet sich das Auffanglager der Raubvögel „Cima de Aguiles“. Hier werden die Vögel, die beispielweise aufgrund von Krankheiten dort gestrandet sind, wieder fit gemacht und für die erneute Freiheit vorbereitet. Allerdings finden sich hier mittlerweile schon mehrere Generationen einiger Vogelarten, […]

Font Magica

Font Magica

  Montjuic ist Barcelonas Hausberg (ca. 170 m hoch). Das parkähnliche Areal ist sozusagen die grüne Lunge Barcelonas und hat einen eigenständigen Charakter. Zur Weltausstellung 1929 und den Olympischen Spielen 1992 wurden auf dem Berg und rund um Montjuic viele heutige Sehenswürdigkeiten gebaut, wie auch die „Font Mágica“ – der magische Brunnen.   Abends, hauptsächlich […]